Privatpraxis für Psychotherapie Dr. Dipl.-Psych. Sarah dos Santos
Privatpraxis für Psychotherapie Dr. Dipl.-Psych. Sarah dos Santos

Impressum

Name und Sitz der psychotherapeutischen Praxis:

Praxis für Psychotherapie Dipl.-Psych. Dr. dos Santos

Mainzer Strasse 62

66121 Saarbrücken

 

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologische Psychotherapeutin

Die Approbation wurde verliehen durch das Landesamt für Soziales des Saarlandes.

Die Approbation berechtigt zur Ausübung heilkundlicher Psychotherapie im Sinne des §1 Absatz 3 Satz 1 des Psychotherapeutengesetzes.

 

Zuständige Aufsichtsbehörden und Kammern:

Psychotherapeutenkammer des Saarlandes

Scheidter Str. 124

66123 Saarbrücken

Mo, Di, Do 8:00 – 13:00 Uhr
Tel. 0681 9 54 55 56
www.ptk-saar.de

 

Kassenärztliche Vereinigung Saarland
Europaallee 7-9

66113 Saarbrücken
Telefon: 0681 998370

www.kvsaarland.de
 

Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer:
Entfällt, da psychotherapeutische Leistungen steuerbefreit sind, da heilberuflich gemäß §4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz.

 
Berufsrechtliche Regelungen:

Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §55 Abs. 2 RStV: Dipl.-Psych. Dr. Sarah dos Santos (Anschrift wie oben).

 

Haftungsausschluss:

Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor (Dr. Sarah dos Santos) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt, Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz: Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. In dieser Erklärung informiere ich Sie über Art, Umfang und Zweck der durch mich verarbeiteten personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden Rechte.

 

Verantwortliche Stelle

Praxis für Psychotherapie

Dipl.-Psych. Dr. Sarah dos Santos

Mainzer Str. 62

66121 Saarbrücken

Telefon: 0174-6239875

E-Mail: info@psychotherapie-dos-santos.de

Internet: www.psychotherapie-dos-santos.de

 

Gegenstände der Datenverarbeitung

1. Log-Dateien

Meine Webseite wird über 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur angeboten. Diese protokolliert zur Erkennung und Abwehr von Angriffen Ihre IP-Adresse maximal 7 Tage lang in einer sog. Log-Datei. Nach dem Ablauf der Frist wird Ihre IP-Adresse anonymisiert. Die Datenschutzerklärung der 1&1 Internet SE finden Sie unter https://www.1und1.de/Datenschutz.

 

2. Session-Cookies

Beim Aufruf meiner Webseite werden darüber hinaus sog. Session-Cookies im Arbeitsspeicher Ihres Computers abgelegt. Dabei handelt es sich um Textdateien, die eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer (sog. Session-ID) und Informationen über die Herkunft und die Speicherfrist enthalten. Sobald die Webseite verlassen wird, werden die Session-Cookies gelöscht. Ein Tracking über die Cookies findet nicht statt.

 

3. Kontaktaufnahme

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz er Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit mit aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO. Sobald die Daten nicht mehr benötigt werden, werden Sie durch uns gelöscht. Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine unverschlüsselte E-Mail, sondern nutzen Sie die E-Mail nur zu einer ersten Kontaktaufnahme.

 

4. Google Maps

Auf der Unterseite "Anfahrt" binde ich Kartenmaterial der Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Die Datenschutzerklärung der Google LLC finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

 

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die im Rahmen des Angebots dieser Webseite erhobenen Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung besteht im Angebot der für unsere Geschäftstätigkeit erforderlichen Webseite. Im Fall einer Kontaktaufnahme kann sich die Verarbeitung sowohl auf die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO stützen, als auch nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO auf die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen.

 

Ihre Rechte

1. Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO)

Sie haben zu jedem Zeitpunkt das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie auf eine Kopie dieser Auskunft.

 

2. Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)

Sie haben das Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger Daten oder Vervollständigung unvollständiger Daten.

 

3. Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. 
  • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 
  • Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Artikel 21 Absatz 2 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein. 
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. 
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem deutschen Recht erforderlich. 
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DSGVO erhoben. 

 

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von Ihnen bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es mir ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, 
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; 
  • ich die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder 
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob meine berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen. 

 

5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch mich, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern 

  • die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO beruht und 
  • die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

6. Recht auf Widerruf Ihrer einmal erteilten Einwilligung (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO)

Soweit die Verarbeitung auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a DSGVO beruht, haben Sie das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

 

7. Recht auf Widerspruch (Artikel 21 DSGVO)

Sie haben das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

8. Beschwerderecht bei der Aussichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO)

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgundverordnung verstößt.

 

Bereitstellungspflichten

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten kann gesetzlich (z.B. handels- und steuerrechtliche Vorgaben) oder vertraglich (z.B. Bezeichnung der Vertragsparteien) vorgeschrieben sein. Im Falle eines Vertragabschlusses kann die Bereitstellung von personenbezogenen Daten auch notwendig für das Zustandekommen eines Vertrages sein.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO besteht nicht.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand Mai 2018. Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern oder an geänderte behördliche oder gerichtliche Vorgaben anzupassen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. dos Santos